Erwachsene

„Kindern erzählt man Geschichten zum Einschlafen,
Erwachsenen, damit sie aufwachen."

Jorge Bucay

Eine Erzählveranstaltung kann im Kulturhaus, im Restaurant, in der Bibliothek, im Wald oder auch bei dir im Wohnzimmer stattfinden. Anlässe bieten eine Hochzeit, ein Geburtstag, ein Firmentreffen, eine Pensionierung, eine Weihnachtsfeier oder schlicht und einfach ein gemütliches Beisammensein.

Da Märchen und leckere Speisen wunderbar miteinander harmonieren, gestalte ich in Zusammenarbeit mit einem Restaurant gern Märchendinner. Auch zu einem guten Wein gibt es einiges zu erzählen.

Zum Ohrenschmaus des frei gesprochenen Wortes gehören märchenhafte Klänge von einem Berimbau, einer Erdklangflöte, einer Sansula, einer Sruti-Box, eines Klangbaumes und meiner Singstimme.

Erzählprogramme:

„Von Weisheit und gescheiter Dummheit“,
ein unterhaltsames und humorvolles Programm mit Schwankmärchen und Weisheitsgeschichten

„Von der Liebe, dem Leben und dem Liebe(s)leben“,
mit Liebesmärchen aus vielen Himmelsrichtungen

„Vom Lebenslicht“,
mit Märchen von Tod und neuem Leben - nicht todernst, sondern vielmehr lebensfroh

„Vom Zauber der Frauen“,
ein spezielles Frauenmärchenprogramm, das sich eignet, um in einem Kreis von Frauen weibliche Kräfte zu ehren und zu nähren

„Apfel, Zimt und Weihnachtsstern“,
mit besinnlichen Märchen zur Winter- und Weihnachtszeit

Ein Erzählprogramm dauert bis zu 1,5 Stunden. Bei einer Länge von über 70 Minuten ist eine Pause vorgesehen. Die Märchen und Geschichten umrahme ich musikalisch mit meinen vielfältigen Instrumenten und mit meiner Singstimme.

Ein besonderer Anlass braucht ein besonderes Angebot, das ganz individuell und auch zeitlich kürzer sein kann. Ein Minimum sind 30 Minuten.